Impressum

RECHTSHINWEISE

 

Seitenbetreiber : UNTERNEHMEN CORIOLIS SAS: Kapitalgesellschaft in vereinfachter Form mit 1 004 850 € Stammkapital und Hauptsitz in „22 RUE CHARLES GRAINDORGE, 93170 BAGNOLET“.  Eingetragen im Handels – und Firmenregister von Bobigny unter der Nummer 402 900 971. Vertreten durch seinen gesetzlichen Vertreter, oder seinen ordnungsgemäß bevollmächtigten Vertreter, im Folgenden mit  « BALADÉO » bezeichnet. E-Mail-Adresse: contact@baladeo.com

Geschäftsführer, verantwortlich für Seiteninhalt: Herr Luc Foin

Hosting: OVH, 2 rue Kellermann 59100 Roubaix France

 

 

ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN

DER WEBSEITE

 

  1. DEFINITIONEN

Bestellungen: jede Bestellung eines Produkts oder von Produkten, die von einem Nutzer auf der Webseite aufgegeben wird;

Allgemeine Nutzungsbedingungen oder ANB: bezeichnet die vorliegenden Bedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen oder AGB: sind die allgemeinen Verkaufsbedingungen, die der Kunde vor der Bestätigung seiner Bestellung vorbehaltlos akzeptiert;

Messer: alle von BALADÉO über die Webseite verkauften Messer, unabhängig von ihrer Marke;

Anmeldedaten: bezeichnet den Benutzernamen und das Passwort, die für die Verbindung zur Webseite erforderlich sind;

Preis: bezeichnet den Preis der auf der Webseite veröffentlichten Produkte; diese Preise können nach eigenem Ermessen von BALADÉO geändert werden;

Produkte: bezeichnet die Produkte BALADÉO auf der Webseite;

Service: bezeichnet die Dienste, den das Unternehmen den Nutzern zum Kauf von Produkten auf der Webseite zur Verfügung stellt;

Webseite: bezeichnet die kommerzielle Webseite von BALADÉO, die über die URL-Adresse www.baladeo.com erreichbar ist.

"Unternehmen": beschreibt die Firma BALADÉO wie oben beschrieben;

Nutzer: Jeder Nutzer, der die Funktionen der Webseite nutzt und/oder Produkte auf der Webseite kauft;

 

  1. ZWECK DER NUTZUNGSBEDINGUNGEN - ANNAHME UND ÄNDERUNG

2.1. Zweck der ANB ist es, die Bedingungen, unter denen die Webseite jedem Besucher zur Verfügung gestellt wird, sowie die Bedingungen für die Nutzung dieser Webseite festzulegen und zu spezifizieren. Sie gelten und sind für jeden Besucher und Benutzer während des Besuchs und der Nutzung der Funktionalitäten der Webseite uneingeschränkt widerrufbar.

2.2. Alle Benutzer und Besucher erklären, dass sie die ANB vorbehaltlos gelesen und akzeptiert haben und sich beim Besuch der Webseite oder bei der Nutzung der Dienste an sie halten. Die ANB haben für alle Besucher und Nutzer einen vertraglichen Wert zwischen ihnen und dem Unternehmen.

2.3. Die Aktualisierung / Änderung der ANB kann auf Initiative des Unternehmens jederzeit ohne vorherige Ankündigung an die Nutzer vorgenommen werden. Die für den Besucher und den Nutzer geltenden und auf der Webseite veröffentlichten ANB sind zu respektieren. Jeder Verstoß gegen die ANB kann die Sperrung des Zugangs des Nutzers zu den Diensten rechtfertigen.

 

  1. FUNKTIONEN DER WEBSEITE - MEIN BALADÉO-SERVICE

3.1. Die Webseite ermöglicht den Besuchern den Zugang zu Informationen über die verschiedenen von der Firma zum Verkauf angebotenen Produkte (insbesondere Modell, Preis, Eigenschaften, technische Informationen); sie ermöglicht den Benutzern auch den Zugang zu den Dienstleistungen, um diese Produkte zu den in den AGB vorgesehenen Bedingungen zu erwerben.

Die technischen und funktionellen Informationen und alle auf der Webseite zugänglichen Dokumente über die Verwendung und Eigenschaften der Produkte und insbesondere der Messer haben keinen vertraglichen Wert, wobei das Unternehmen sich bemüht, Fehler zu vermeiden und Aktualisierungen vorzunehmen. Dem Nutzer steht es frei sicherzustellen, dass die auf der Webseite präsenten Informationen seine Fragen beantworten.

3.2 Der Nutzer muss ein Konto einrichten und sich auf der Webseite anmelden, um eine Bestellung aufzugeben. Um den Zugriff auf die Webseite und den Bestellservice zu sichern, erhält der Nutzer nach Bestätigung seiner Registrierung einen Login-Namen und ein Passwort.

Login-Daten und Passwörter sind streng persönlich und es liegt in der Verantwortung des Nutzers, ihre absolute Vertraulichkeit zu gewährleisten. Sie werden unter seiner alleinigen Verantwortung erstellt, verwaltet, verändert und genutzt. Das Unternehmen haftet nicht für die Folgen einer absichtlichen oder nicht absichtlichen Weitergabe der Login-Daten/Passwörter an Dritte. Die Firma  übernimmt keine Haftung für die Folgen einer betrügerischen Verwendung durch Dritte und jede Bestellung, die im Zusammenhang mit der Verwendung von Login-Daten und Passwörtern gemacht wird. Es liegt in der Verantwortung des Nutzers gegen den betrügerische Verbindungen vorzugehen. Insofern haftet das Unternehmen nicht für eine Nutzung der Dienste durch Dritte unter der Identität des Nutzers und mit den Zahlungsmitteln des Nutzers, so dass keine Rückerstattung fällig wird.

Hat der Nutzer Kenntnis davon, dass eine andere Person über sein Login und Passwort auf sein Benutzerkonto zugreift oder zugreifen kann, wird er diese ändern und das Unternehmen unverzüglich informieren.

Darüber hinaus müssen alle nachteiligen Folgen für das Unternehmen oder Dritte, die sich aus der Offenlegung oder dem Verlust von Logins/Passwörtern oder deren Diebstahl ergeben, durch den Nutzer vollständig behoben werden. 

 

  1. ZUGÄNGLICHKEIT DER WEBSEITE UND DIENSTLEISTUNGEN / ÄNDERUNG DER WEBSEITE

Um die Webseitendienste optimal nutzen zu können sollte der Nutzer anfänglich sicherstellen, dass er über eine Internetverbindung verfügt. Das Unternehmen haftet nicht für Schwierigkeiten beim Zugriff auf die Dienste, den My Baladéo-Service oder die Webseite oder für Fehler, die auftreten, wenn eine Bestellung nach einem Ausfall der Internetverbindung des Benutzers nicht weitergeleitet wird.

Das Unternehmen wird sicherstellen, dass die Webseite rund um die Uhr zugänglich ist. Das Unternehmen verpflichtet sich dazu, die Webseite zugänglich zu machen. Als solche können sie dazu veranlasst werden, den Zugriff auf die Webseite und die Dienste vorübergehend zu unterbrechen, wenn Wartungsarbeiten – zur Korrektur oder Weiterentwicklung - dies erfordern und ohne die Benutzer im Voraus benachrichtigen zu müssen. Eine Unterbrechung des Zugriffs auf die Webseite und die Dienste aufgrund von Fehlfunktionen, Wartungs- oder Hostingproblemen auf der Webseite führt nicht zu einer Entschädigung der Nutzer.

Das Unternehmen haftet nicht für die nachteiligen Folgen eines Daten- oder Programmverlustes aufgrund eines technischen Fehlers, des Hosts oder eines Computervirus. Es kann nicht haftbar gemacht werden für den Missbrauch der Daten des Nutzers durch Dritte und mit welchen Mitteln auch immer, wenn diese Daten auf der Webseite übertragen werden.

Das Unternehmen kann die Funktionalitäten oder andere Inhalte der Website nach eigenem Ermessen ändern, ohne dass dies einen Verlust für die Besucher oder Nutzer darstellt.

 

  1. KORREKTE UND SACHGEMÄSSE NUTZUNG DER WEBSEITE UND WEBSEITENDIENSTE

Der Nutzer und der Besucher müssen die Webseite und die Dienste in Übereinstimmung mit der vorliegenden Bestimmung und ihrem Zweck nutzen oder besuchen; als solche ist jede Nutzung der Webseite zu Bedingungen oder Zwecken, die gegen die öffentliche Ordnung oder gegen die Rechte Dritter verstoßen, verboten.

Das Unternehmen kann die Bearbeitung einer Bestellung aussetzen oder eine Bestellung aufgrund eines nachgewiesenen Verstoßes gegen die AGB stornieren, ohne dass dem Nutzer ein Anspruch auf Entschädigung zusteht.

 

  1. DATENVERARBEITUNG

Der Besuch der Webseite ist kostenlos und unterliegt keiner Weitergabe personenbezogener Daten.

Um Bestellungen ausführen zu können müssen diese vertraglich formalisiert werden. In diesem Rahmen wird der Nutzer aufgefordert ein Benutzerkonto zu erstellen. Das Unternehmen ist verpflichtet, bestimmte von den Nutzern eingegebene Daten zu speichern.

In diesem Zusammenhang versichert das Unternehmen, alle Pflichten zu erfüllen, die sich aus dem Gesetz vom 6. Januar 1978, bekannt als "Datenschutzgesetz" und der europäischen Verordnung, bekannt als "RGPD", ab dem 25. Mai 2018 in Bezug auf personenbezogene Daten, die in den vom Nutzer übermittelten Daten enthalten wären, ergeben; das Unternehmen erklärt ferner, dass sie die betroffenen natürlichen Personen über die Verwendung dieser personenbezogenen Daten informiert haben.

Der Nutzer kann - unter den Bedingungen des Gesetzes vom 6. Januar 1978 und der europäischen Verordnung RGPD - sein Recht auf Zugang, Änderung, Berichtigung, Löschung der übermittelten personenbezogenen Daten, Vergesslichkeit und Portabilität ausüben, indem er eine entsprechende Anfrage per E-Mail an folgende Adresse sendet: service@Baladéo.fr oder per Post an Baladéo, Lebacher Strasse 4, 66113 Saarbrücken Deutschland. Um sicher zu sein, dass er der tatsächliche Verfasser des Briefes oder der E-Mail ist, wird der Nutzer eine Kopie seines Ausweises beifügen.

 

  1. GEISTIGES UND GEWERBLICHES EIGENTUM

Das Unternehmen ist Inhaber aller Rechte an geistigem und/oder gewerblichem Eigentum in Bezug auf die Webseite, sei es in Bezug auf ihre allgemeine Ergonomie/Struktur oder ihren Inhalt, wie z.B. die Marke BALADÉO, Modelle, Texte und Bilder....

Jegliche Darstellung, Vervielfältigung, Anpassung oder Verfälschung eines geschützten Elements der Webseite oder der Produkte im Sinne des Gesetzes über das geistige Eigentum wird als Verletzung und/oder unlauterer Wettbewerb geahndet.

 

  1. COOKIES

Cookies gewährleisten eine optimale Nutzung/Leistung der Webseite (insbesondere die Speicherung von Daten, die in Formularen übermittelt werden). Der Nutzer wird nachdrücklich aufgefordert, ihre Nutzung zu akzeptieren. Ablehnen dieser Bedingung kann eine korrekte Nutzung der Webseite hindern. Er kann sich dem jedoch widersetzen, indem er seinen Computer in diesem Sinne entsprechend dem verwendeten Browser konfiguriert. Mit der Annahme dieser Bedingungen akzeptiert der Nutzer die Verwendung von Cookies von Dritten.

 

  1. NACHWEISVEREINBARUNG

Die über die Website übermittelten Informationen (insbesondere alle elektronischen Daten) sind zwischen den Parteien vollstreckbar und dienen als Beweismittel.

Darüber hinaus respektieren die Bestellungen das Prinzip des Doppelklicks unter den an die AGB erinnerten Bedingungen. In diesem Zusammenhang erkennt der Benutzer an, dass die Funktionalitäten der Webseite in Bezug auf jede Bestellung es ermöglichen, seine vollkommene Zustimmung zu dieser Bestellung wie auch seine handschriftliche Unterschrift zu beweisen.

 

  1. ANWENDBARES RECHT - ÜBERTRAGUNG DER GERICHTSBARKEIT

Die ANB unterliegen dem französischen Recht. Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Auslegung, Durchführung oder Änderung des ANB und dem Besuch oder der Nutzung der Website unterliegen der Zuständigkeit der französischen Gerichte.